Material- und Werkstoffprüfung

Unabhängig von der konkreten Art der in den Laboren für Material- und Werkstoffprüfung ausgeführten Verfahren wie z.B:

– mechanisch-technologischen Prüfungen

– zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen

– Metallografie

– elektrische Prüfungen

– Partikelgrößen-/Siebanalysen

– oder auch Prüfungen der Zusammensetzung der Werkstoffe

unterstützen Funktionalität und Konfigurierbarkeit von WinLIMS sowie die Möglichkeit, Daten mit diversen Prüfgeräten direkt über Schnittstellen auszutauschen, die Dokumentation und Verarbeitung/Auswertung der anfallenden Daten in idealer Weise.

Da WinLIMS die Anforderungen aus DIN EN ISO/IEC 17025 komplett erfüllt, stellt das System auch akkreditierten Laboren aus dem Bereich Material- und Werkstoffprüfung beste Voraussetzungen bereit, ihr Datenmanagement durchgängig digital auszuführen.

Demo anfordern

Wir kennen Ihre Anforderungen

Die bei der Material- und Werkstoffprüfung anfallenden Daten können im WinLIMS dokumentiert und z.B. statistisch ausgewertet werden. Mit Hilfe einer Vielzahl verschiedener Schnittstellen können Prüfdaten direkt mit den Messgeräten oder auch mit Fremdlaboren ausgetauscht und so der Aufwand zur Dateneingabe reduziert werden.

Laboratory materials being used to test blue liquid
Materials being tested in materials laborartory

Unsere Kunden

Die umfangreiche, moderne Funktionalität und die zielgenau auf die Anforderungen des Kunden abstimmbare Konfigurierbarkeit des Systems WinLIMS machen QSI zu einem der führenden LIMS-Anbieter für Labore in der Material- und Werkstoffprüfung.

Und viele mehr…

Leistungsstarke LIMS-Funktionalität

WinLIMS bietet alle Funktionen „out-of-the-box“, die für den Betrieb eines modernen Labors erforderlich sind, so dass Ihre WinLIMS-Software sofort einsatzbereit ist.

Rollenbasierte Rechteverwaltung

Die rollenbasierte Rechteverwaltung kann an ein Active Directory angebunden werden und Nutzern nur die Informationen sowie Funktionalitäten bereitstellen, die ihrer Rolle innerhalb des Labors entsprechen. Die Integrität Ihrer Daten wird so gewährleistet.

Versionierte Konfigurationsvorlagen

Produktspezifikationen, Testmethoden und weitere Informationen, die einer Versionierung unterliegen, werden in WinLIMS verwaltet. Die Datengenauigkeit und Produktqualität wird mit einem vollständigen Audit-Trail aller vorgenommenen Änderungen sichergestellt.

Auftrags- und Probenanmeldung

Aufträge und Proben können manuell und automatisiert, einzeln sowie en bloc oder mittels Barcodescanner angemeldet werden. Es ist möglich, Aufträge und Proben über eine Schnittstelle zu Anwendungen von Drittanbietern (z.B. ERP-Systemen) anzumelden.

Probenverfolgung & Workflow

Mittels automatischer Statuszuweisung für Labor- und Produkt-Workflow werden in WinLIMS Proben durch den Laboralltag geführt. Über das Dashboard kann die Laborarbeit und der Produktionsprozess permanent überwacht werden.

Ergebniseintrag

Ergebnisse können sowohl manuell als auch automatisch über Geräteschnittstellen eingetragen werden. Alle Dateneingaben werden umgehend geprüft und so die Qualität des getesteten Produkts garantiert.

Ergebnis-, Proben- und Produktionsüberprüfung

Es werden mehrere Ebenen der Peer- und Managementbewertung von Test-, Proben- und Produktinformationen bereitgestellt, damit die Freigabe von Informationen den Richtlinien Ihrer Organisation entspricht. Für eine gesteigerte Effizienz kann die Freigabe von Informationen automatisiert werden, solange alle Daten den Produktspezifikationen entsprechen.

Leistungsstarke Berechnungsfunktionen

WinLIMS enthält leistungsstarke Berechnungstools für sowohl einfache als auch komplexe Berechnungen aus den Rohdaten. Die Verwendung automatisierter und validierter Berechnungen vereinfacht die Ergebniseingabe und stellt gleichzeitig sicher, dass alle Berechnungen genau und konsistent durchgeführt werden.

Dokumenten- und Dateiintegration

Dokumente, die Produktspezifikationen und Testmethoden darstellen, können an die zugehörigen WinLIMS-Datensätze angehängt werden und ermöglichen den sofortigen Zugriff während des Testprozesses. Darüber hinaus enthält WinLIMS ein vollständiges Dokumentenmanagementsystem, mit dem alle Dokumente Ihres Unternehmens kontrolliert und verwaltet werden können.

Gerätekalibrierung und -wartung

WinLIMS enthält ein Instrumenten-/Geräteverwaltungsmodul, das alle Messgeräte inventarisiert und Wartungsintervalle erfasst. Darüber hinaus werden alle Kalibrierungs- und Kontrollinformationen gespeichert, um die Integrität der erhaltenen Daten sicherzustellen.

sc

Online-SQC/SPC-Diagramme

Nach der Ergebniseingabe stehen die Daten unmittelbar für eine statistische Auswertung zur Verfügung, um z.B. Probleme im Produktionsprozess zu erkennen bzw. zu vermeiden. Für die effiziente Überwachung  können Online-SQC-Diagramme auf Knopfdruck erstellt werden.

Integrierte Berichtserstellung

Berichte können mit einem einzigen Klick erzeugt und in verschiedenen Formaten (z.B. PDF, Excel, Word usw.) im Dateisystem oder im WinLIMS-Dokumentenmanagementsystem gespeichert werden.

Verwaltung von Probenarbeitslisten

Die Möglichkeit, Proben- und Gerätebasierte Arbeitslisten zu erstellen und zu verwalten. Es ist möglich Kalibrierungs-, Kontroll- und Leerproben durchzusetzen und gleichzeitig die Zuweisung von Duplikat- und Spike-Proben (mit zugehörigen Wiederfindungsberechnungen). So wird eine vollständige kontextbezogene Darstellung der Datenerfassung bereitgestellt.

Von Natur aus mehrsprachig

WinLIMS kann in beliebigen Sprachen genutzt werden. Alle Übersetzungen können von berechtigten WinLIMS-Anwendern projektspezifisch angepasst werden. Darüber hinaus gleicht die Software automatisch Zeitzonenunterschiede ab und zeigt nutzerfreundlich Daten und Zahlen der lokalen Kultur entsprechend.

Integrierter Audit-Trail

Alle Änderungen werden vom WinLIMS-Audit-Trail aufgezeichnet, was im regulierten Bereich unerlässlich ist. Der WinLIMS-Audit-Trail ermöglicht eine lückenlose Nachvollziehbarkeit aller Änderungen.

Barcode-Etikettierung und -Verfolgung

Barcodes können von WinLIMS innerhalb von Berichten und Etiketten generiert und zur eindeutigen Identifizierung von Proben über Barcode-Scanner verwendet werden. Barcodes werden meistens verwendet, um den Empfang von Proben zu bestätigen, Proben von Abteilung zu Abteilung zu übertragen, Proben in Autosampler-Tabletts zu laden und Informationen im WinLIMS abzurufen.

Schnittstellen

Messdaten können direkt vom Messgerät an WinLIMS übergeben werden, um Datentranskriptionsfehler zu vermeiden und gleichzeitig die Produktivität durch die Einsparung der manuellen Dateneingabe zu erhöhen.

Several lab technicians

Entdecken Sie WinLIMS®

Demo anfordern